3D Röntgen Lübeck Dentalphobie Denti-Bon Implantate Implantate Berlin Implantate Düsseldorf Implantate Lübeck Implantate Mönchengladbach Implantate München Implantate Preisvergleich Zahnersatz Lübeck Patientenratgeber Implantate Preisvergleich Zahnersatz Ratgeber Implantate Zahnarzt Zahnarztangst Zahnarztangst Düsseldorf Zahnarztangst München Zahnarzt Berlin Zahnarzt Bonn Zahnarzt Frankfurt Zahnarzt Giessen Zahnarzt Hamburg Zahnarzt Kiel Zahnarzt Lübeck Zahnarzt Mönchengladbach Zahnarztphobie Zahnarzt Stuttgart Zahnarztsuche Zahnersatz Zahnersatz Berlin Zahnersatz Frankfurt Zahnersatz Lübeck Zahnersatz München Zahnfleischbluten Zahnfleischbluten Lübeck Zahnimplantate Zahnschmerzen Zahnschmerzen Lübeck Zahnärzte Zahnärzte Berlin Zahnärzte Frankfurt Zahnärzte Hamburg Zahnärzte Lübeck Zahnärzte München 3D Röntgen (4)
Allgemein (117)
Bleaching (3)
CEREC (8)
Denttabs (2)
Fräszentrum (1)
Implantate (96)
Kiefergelenksdiagnostik (7)
Lübeck Firmen (3)
Mini Implantate (26)
Modellarchiv (2)
Modellarchivierung (2)
Mundgeruch (4)
Praxisbedarf (7)
Preisvergleich Zahnersatz (38)
Ratgeber Implantate (12)
Schlüsselanhänger Zahnarzt (1)
Stellenangebot (2)
Stellenangebote (2)
Suchmaschinenoptimierung (6)
Zahnarztangst (32)
Zahnärzte AgbZ (80)
Zahnarzthelferin Lübeck (1)
Zahnarztsuche (114)
Zahnersatz (77)
Zahnfleischbluten (12)
Zahnputztabletten (1)
Zahnschmerzen (38)
Zahnzusatzversicherungen (4)
Zweite Zahnarztmeinung (5)

WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck and Luke Morton requires Flash Player 9 or better.

Letzte Twitter Meldungen

Preisvergleich für Zahnersatz und Implantate löst wiederholt Streit aus ….

Im Laufe der Jahre wurde prozentual die Eigenleistung bei Zahnersatz von den Krankenkassen erhöht. Wer da nicht sein Bonusheft entsprechend geführt hat und die jährlichen Kontrollbesuche beim Zahnarzt nicht hat abstempeln lassen, den trifft es noch härter, denn je nach Art der Zahnfüllung muss draufgezahlt werden. Ein Zahnarztbesuch ist also fast nur noch mit einem Griff in die Geldbörse möglich. Gerne erinnert sich da der ein oder andere Patient noch an die Zeiten wo die Krankenkassen alles übernommen haben zurück.


Für viele Patienten, die einen Zahnersatz, sei es eine Krone, eine Brücke, ein Geschiebe, Modellguss oder Totalprothese benötigen, fängt das Undurchsichtige schon bei der Antragsstellung durch den Zahnarzt an. Er hat zwar den Patienten beraten, doch die vielen Buchstaben und Zahlen und dann noch die hohen Summen, die auf diesem Formular auftauchen, versteht der normale Patient nicht. Für solch eine Aufklärung verbunden mit Beratung und Informationen über Einsparmöglichkeiten wurde eine extra Fachkraft eingesetzt. Sie verhilft dem Patienten dazu, je nach Belange, den für sich passenden Zahnarzt zu finden. Dort wo Zahnärzte und Zahnlabore ein Gebiet dicht besiedeln, hilft sie dem Patienten die Transparenz des Preis- und Leistungsverhältnisses zu durchblicken. Durch die vielen ansässigen Zahnärzte und Dentallabore entwickelt sich ein Wettkampf in dem die Preise offen dargelegt werden und somit auch der Markt angekurbelt wird.


Die Aussage, dass der Zahnarzt das Zahnlabor bezahlt, ist absurd. Der Patient bezahlt die erstellte Rechnung seines Zahnarztes und dieser leitet das Geld an das Dentallabor weiter. Der Zahnarzt tritt hierbei als Vermittler  zwischen Kundenaufträgen der Patienten und dem Zahnlabor auf. Ebenso verwaltet den Ablauf zwischen Patienten und Krankenkasse. Letztendlich ist der Patient gemeinsamer Kunde der Partnerschaft zwischen Zahnarzt und Zahnlabor. Diese Partnerschaft besteht bei den meisten schon seit vielen Jahren. Einige Patienten haben schon das Angebot der beratenden zahnärztlichen Fachkraft in Anspruch genommen und ihren Zahnarzt auf Grund von zu hohen Preisen gewechselt. Andere wünschen sich und suchen noch nach einen Zahnarzt ihres Vertrauens, welcher in der Herstellung von Zahnersatz günstigere Preise darlegen kann. Warum sollte man den Patienten diese Möglichkeit und somit das Ankurbeln des Marktes verhindern.


Be Sociable, Share!

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Follow ImplantsGermany on Twitter


Zahn Hotline
Zahnmedizinische Instrumente