3D Röntgen Lübeck Dentalphobie Denti-Bon Implantate Implantate Berlin Implantate Düsseldorf Implantate Lübeck Implantate Mönchengladbach Implantate München Implantate Preisvergleich Zahnersatz Lübeck Patientenratgeber Implantate Preisvergleich Zahnersatz Ratgeber Implantate Zahnarzt Zahnarztangst Zahnarztangst Düsseldorf Zahnarztangst München Zahnarzt Berlin Zahnarzt Bonn Zahnarzt Frankfurt Zahnarzt Giessen Zahnarzt Hamburg Zahnarzt Kiel Zahnarzt Lübeck Zahnarzt Mönchengladbach Zahnarztphobie Zahnarzt Stuttgart Zahnarztsuche Zahnersatz Zahnersatz Berlin Zahnersatz Frankfurt Zahnersatz Lübeck Zahnersatz München Zahnfleischbluten Zahnfleischbluten Lübeck Zahnimplantate Zahnschmerzen Zahnschmerzen Lübeck Zahnärzte Zahnärzte Berlin Zahnärzte Frankfurt Zahnärzte Hamburg Zahnärzte Lübeck Zahnärzte München 3D Röntgen (4)
Allgemein (117)
Bleaching (3)
CEREC (8)
Denttabs (2)
Fräszentrum (1)
Implantate (96)
Kiefergelenksdiagnostik (7)
Lübeck Firmen (3)
Mini Implantate (26)
Modellarchiv (2)
Modellarchivierung (2)
Mundgeruch (4)
Praxisbedarf (7)
Preisvergleich Zahnersatz (38)
Ratgeber Implantate (12)
Schlüsselanhänger Zahnarzt (1)
Stellenangebot (2)
Stellenangebote (2)
Suchmaschinenoptimierung (6)
Zahnarztangst (32)
Zahnärzte AgbZ (80)
Zahnarzthelferin Lübeck (1)
Zahnarztsuche (114)
Zahnersatz (77)
Zahnfleischbluten (12)
Zahnputztabletten (1)
Zahnschmerzen (38)
Zahnzusatzversicherungen (4)
Zweite Zahnarztmeinung (5)

WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck and Luke Morton requires Flash Player 9 or better.

Letzte Twitter Meldungen

Lübeck: Amalgamsanierung – Amalgamausleitung – Quecksilber in Zahnfüllungen

AMALGAM – Füllungen mit Quecksilber- Anteil –   Ein Zahnarzt informiert

Fragen Sie Ihr zahntechnisches Labor in Lübeck  nach einer ganzheitlichen Zahnarztpraxis in Lübeck oder Bad Schwartau

 

Lübeck / Bad Schwartau :  Amalgamsanierung und Amalgambausleitung – worauf Sie achten sollten?


Ihre Zahnarztpraxis hier!

Amalgam war lange Zeit der hauptsächlich verwendete Füllungswerkstoff in der Zahnheilkunde. Inzwischen sind viele Betroffene und Zahnärzte davon überzeugt, dass Amalgam durch den Quecksilber – Anteil  gesundheitlich Anlass zur Besorgnis gibt.

Bis vor einigen Jahren wurden in Deutschland etliche Tonnen Quecksilber in Form von Amalgam in deutsche Zähne gefüllt. Die Menge geht jedoch inzwischen langsam zurück.

Folgende gesundheitlichen  Risiken können sich hinter Amalgam verbergen:

-Müdigkeit, Leistungsabfall, -Muskelzittern, Haarausfall, Sehstörungen, Entzündungen ALLER Schleimhäute,

-neurologische Erkrankungen wie Depressionen, Parkinson, Alzheimer, ALS,

-Demenz unklarer Ursachen, Schwindel, Koordinationsstörungen.

 

Diese Aufzählung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit! ( Quelle Dr. Gerstenberg in Lübeck – Bad Schwartau)

Amalgam ist meist nur einer der Verursacher – oft sind noch andere Faktoren im Spiel!

Es gibt auch noch andere  Zahnwerkstoffe, die gesundheitlich bedenklich sind! ( Siehe auch Zahnersatz )

 

Wenn Sie den Verdacht auf amalgambedingte Beschwerden haben, lassen Sie das Metall fachgerecht entfernen, möglichst nach individueller Verträglichkeitstestung. Es gibt heute schon viele überzeugte Amalgamgegner unter den Zahnärzten, die sich mit der sachgerechten Testung und Entsorgung von unverträglichen Metallen der Zähne auskennen.

( Metalle im Mund ) Entfernung alter Amalgamfüllungen – Alternative Füllungsmaterialien.

Stellen Sie sicher dass  der Werkstoff wirklich RESTLOS aus den Zähnen entfernt wird! Das ist keinesfalls selbstverständlich. Häufig werden   kleine Reste des Materials in unzugänglichen Stellen des Zahnes ungewollt übersehen und zurückgelassen. Perfekte Ausleuchtung der Mundhöhle ist notwendig. Dazu gibt es heute moderne Xenonlichtgeräte, die auf einer Lupe installiert werden können. Also starke Vergrößerung (Lupenbrille und/oder Behandlungsmikroskop) plus Xenonlicht sind unverzichtbar.

 

Zur Amalgamsanierung sollte unbedingt Kofferdam verwendet werden, eine Gummifolie, die den zu behandelnden Zahn diecht umschließt.!

Damit wird ein größtmöglicher Schutz vor Schwermetallbelastungen beim Ausbohren und bessere Sicht für den Zahnarzt erzielt.

 

Ausleitung im Körper abgelagerter Schwermetalle:

Die Entfernung der Amalgamdepots aus den Zähnen ist der wichtigste Schritt, um die fortschreitende toxische Belastung zu stoppen. Darüber hinaus werden heute eine Vielzahl von Stoffen zur Schwermetallentgiftung empfohlen und eingesetzt.

Davon werden von uns empfohlen: Algenpräparate, Koreander,  Bärlauch, Zink, und Selen. Ziel der Amalgamsanierung kann nur sein, den Schwermetallpegel im Körper so weit wie irgend möglich zu reduzieren, denn auch Nahrung, Getränke und die Luft sind nicht gänzlich frei von Schwermetallen.

 


Zahnarztpraxis der Arbeitsgemeinschaft bezahlbarer Zahnersatz  ( AgbZ )

Ihre Zahnarzt praxis hier – Sprechen Sie uns an.

– Zahnarzt für Implantate und Behandlung von Zahnarztangst –

– ganzheitliche Zahmedizin – Bissanalyse / Kiefergelenksprobleme – Laserbehandlung

– Migräne – Tinnitus – unerklärliche Zahnschmerzen – Zahnfleischbluten – Angst vor dem Zahnarzt ( Dentalphobie )


Weitere Infos : Keramikimplantate Hamburg – metallfreier Zahnersatz Kiel

 

 


 



Be Sociable, Share!

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Follow ImplantsGermany on Twitter


Zahn Hotline
Zahnmedizinische Instrumente