3D Röntgen Lübeck Dentalphobie Denti-Bon Implantate Implantate Berlin Implantate Düsseldorf Implantate Lübeck Implantate Mönchengladbach Implantate München Implantate Preisvergleich Zahnersatz Lübeck Patientenratgeber Implantate Preisvergleich Zahnersatz Ratgeber Implantate Zahnarzt Zahnarztangst Zahnarztangst Düsseldorf Zahnarztangst München Zahnarzt Berlin Zahnarzt Bonn Zahnarzt Frankfurt Zahnarzt Giessen Zahnarzt Hamburg Zahnarzt Kiel Zahnarzt Lübeck Zahnarzt Mönchengladbach Zahnarztphobie Zahnarzt Stuttgart Zahnarztsuche Zahnersatz Zahnersatz Berlin Zahnersatz Frankfurt Zahnersatz Lübeck Zahnersatz München Zahnfleischbluten Zahnfleischbluten Lübeck Zahnimplantate Zahnschmerzen Zahnschmerzen Lübeck Zahnärzte Zahnärzte Berlin Zahnärzte Frankfurt Zahnärzte Hamburg Zahnärzte Lübeck Zahnärzte München 3D Röntgen (4)
Allgemein (117)
Bleaching (3)
CEREC (8)
Denttabs (2)
Fräszentrum (1)
Implantate (96)
Kiefergelenksdiagnostik (7)
Lübeck Firmen (3)
Mini Implantate (26)
Modellarchiv (2)
Modellarchivierung (2)
Mundgeruch (4)
Praxisbedarf (7)
Preisvergleich Zahnersatz (38)
Ratgeber Implantate (12)
Schlüsselanhänger Zahnarzt (1)
Stellenangebot (2)
Stellenangebote (2)
Suchmaschinenoptimierung (6)
Zahnarztangst (32)
Zahnärzte AgbZ (80)
Zahnarzthelferin Lübeck (1)
Zahnarztsuche (114)
Zahnersatz (77)
Zahnfleischbluten (12)
Zahnputztabletten (1)
Zahnschmerzen (38)
Zahnzusatzversicherungen (4)
Zweite Zahnarztmeinung (5)

WP Cumulus Flash tag cloud by Roy Tanck and Luke Morton requires Flash Player 9 or better.

Letzte Twitter Meldungen

Dentale Instrumente – Angst beim Zahnarzt

Viele Menschen bekommen schon Panik, wenn sie das Wort „Zahnarzt“ nur hören. Schuld daran waren nicht minder die Eltern,die früher nur wenig Aufklärungsarbeit geleistet haben. Natürlich wird auch der jetzige Nachwuchs mit dem Thema nur so weit konfrontiert, wie nötig.

Jede Zahnarztpraxis ist mit einigen Dental Instrumenten ausgestattet. Der Anblick dieser, löst bei den meisten Menschen, eine innere Unruhe aus.

Kaum einer ist sich aber bewusst, dass viele davon absolut schmerzfrei sind. Unangenehm, wird es in der Regel, sowieso nur beim bohren. Nimmt man die Zahnhygiene aber ernst, kann man sich diesen Teil oftmals sparen. Wofür aber, werden die restlichen Dentalen Instrumente verwendet? Zum einen gibt es den bekannten Abdrucklöffel.Dieser kommt zum Einsatz, wenn zum Beispiel eine Zahnspange nötig ist.

Der Zahnarzt erstellt mit diesem einen Gebissabdruck. Dieser wird direkt an das Zahnlabor geliefert und weiterverarbeitet. Schauer bekommen Menschen auch beim Anblick der Hirtenstäbe.

Diese sind aber eigentlich nur dafür da, um Brückenteile ab zu schlagen. Wer noch keine Brücke benötigt, muss sich mit diesem Thema, überhaupt nicht beschäftigen. In der Parodontalbehandlung werden PA-Sets verwendet. Darin befinden sich unter anderem die Gracey Küretten. Die Heidemann Spatel wird für die korrekte Zahnfüllung Platzierung verwendet. Weitere Dentale Instrumente sind auch noch die Konuszangen/Teleskopzangen und die Kronenentferner.  Alles ist nur halb so schlimm, wie es auf dem ersten Moment aus sieht. Klärt man Kinder früh genug auf, nimmt man ihnen auch automatisch die Angst.

Leider gibt es aber auch genug erwachsene Menschen, die teilweise sogar in der Praxis zusammen brechen. Gemeinsam zum Ziel heißt die Devise. Ein guter Zahnarzt nimmt sich die nötige Zeit und klärt seinen Patienten auch auf. Freilich kann man auch alle Dentale Instrumente live beim Zahnarzt begutachten. So ist man immer auf der sicheren Seite und braucht überhaupt keine Angst mehr zu haben.

Be Sociable, Share!

Kommentieren

Sie müssen angemeldet sein, um kommentieren zu können.

Follow ImplantsGermany on Twitter


Zahn Hotline
Zahnmedizinische Instrumente